26 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Der Näher

Der Näher - Rainer Löffler

12,00 €

 
 
 

BASTEI LÜBBE

TASCHENBUCH

THRILLER

463 SEITEN

ALTERSEMPFEHLUNG: AB 16 JAHREN

ERSTERSCHEINUNG: 24.04.2017

 

 

Ein Thriller wie ein Stich ins Herz

 

In der Nähe von Köln verschwinden zwei schwangere Frauen. Martin Abel, Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, übernimmt die Ermittlungen. Kurz darauf werden die Leichen einer Mutter und ihres Kindes in einem unterirdischen Hohlraum entdeckt. Es handelt sich um eine Frau, die vor Jahren verschwunden ist. Dann taucht eine der beiden vermissten Frauen wieder auf und gibt erste Hinweise auf den Täter. Martin Abel muss sich in eine Welt zerstörerischer Fantasien hineindenken. Denn der Mörder tötet nicht nur, sondern platziert etwas im Körper der Toten ...

Der dritte Band aus Rainer Löfflers fesselnder Thriller-Reihe um den Fallanalytiker Martin Abel. 

 

Meine Meinung:

Ich habe von dem Autoren vorher noch gar kein Buch gelesen, bin dann auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe erst hinterher festgestellt, dass dies eine Reihe ist und zwar die Reihe um den Fallanalytiker Martin Abel. 

 

Meiner Meinung nach kann man dieses Buch aber auch ohne Vorwissen sehr gut lesen und verstehen. Nichts desto trotz werde ich mir die anderen beiden Bücher der Reihe auch noch bei Gelegenheit besorgen. 

 

Ich muss sagen, mir ist der Einstieg in das Buch wahnsinnig leicht gefallen. Ich war gleich in der Geschichte drin und auch von Anfang bis Ende gefesselt und konnte gar nicht mehr aufhören, weiter zu lesen. 

 

Es war teilweise schon sehr grausam, was beschrieben wurde, das möchte ich dazu sagen. Gerade als zweifache Mutter und auch Tierliebhaberin musste ich manchmal schon sehr schlucken. 

 

Das Einzigste an Kritik, was ich anmerken möchte, ist die Vergangenheit des Nähers, in dem beschrieben wird, was ihm zugestoßen ist. Das ist meiner Meinung nach nicht realistisch, aber das hat meiner Begeisterung für das Buch nur wenig Abbruch getan. 

 

Alles in allem war dieses Buch ein Monatshighlight für mich, ich kann hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung für alle Thrillerfans aussprechen. Mir hat das Buch total gut gefallen und wenn dieser eine Kritikpunkt nicht gewesen wäre, hätte es volle 5 Sterne von mir bekommen. So bekommt es immerhin sehr gute 4,5 Sterne.