25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Anders

Anders: Thriller - Anita Terpstra, Jörn Pinnow

€ 9,99 [D] inkl. MwSt. 

 

€ 10,30 [A] |  CHF 13,90* 

(* empf. VK-Preis) 

 

Taschenbuch, KlappenbroschurISBN: 978-3-7341-0257-8

 

NEU 

 

Erschienen: 15.08.2016 

 

 

 

Wie gut kennen wir die, die uns am nächsten sind, wirklich?

Alma Meester, ihr Mann Linc und die beiden Kinder Iris und Sander sind eine ganz normale, glückliche Familie. Bis zu dem Tag, als der elfjährige Sander zusammen mit einem Freund während eines Ferienlagers spurlos verschwindet. Der andere Junge wird kurz darauf tot aufgefunden, doch Sander bleibt wie vom Erdboden verschluckt. Sechs Jahre später meldet sich ein junger Mann bei einer deutschen Polizeistation. Er sei der verschwundene Sander Meester. Die Familie ist überglücklich, doch nach und nach kommen der Mutter Zweifel. Ist der Junge wirklich ihr Sohn? Und was ist in der Nacht damals tatsächlich passiert?

Meine Meinung:

Ich bin durch mehrere gute Rezensionen und auch durch den Klappentext auf diesen Thriller aufmerksam geworden und habe mich daher am Wochenende ans Lesen gemacht. Auch zum Cover möchte ich sagen, dass es sehr gut zur Geschichte passt. 

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr gut gelungen, der Schreibstil ist sehr flüssig. Ich habe das Buch von Anfang bis Ende als sehr spannend empfunden, man wollte immer wissen, wie es weiter geht. Vor allem konnte das Buch auch mit sehr überraschenden Wendungen aufwarten, die mich sehr verblüfft haben und nachdenklich zurück gelassen haben. 

In diesem Buch hat fast jeder irgend etwas zu verbergen, daher war es sehr interessant, herauszufinden, was sich hinter der Geschichte verbirgt. 

Das Buch ist in verschiedenen Perspektiven geschrieben, so dass man die verschiedenen Sichtweisen kennen lernt. 

Sechs Jahre nach dem Verschwinden von Sander bekommt die Familie plötzlich die erfreuliche Nachricht, dass Sander wieder aufgetaucht ist. Sein Entführer hatte ihn im Wald jahrelang festgehalten und ist nun gestorben, so dass Sander die Flucht gelingen konnte. Ist es wirklich Sander? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden ...

Alles in allem hat mir dieser Thriller sehr gut gefallen, er konnte mich von Anfang bis Ende packen und ich kann hier eine ganz klare Kauf- und Leseempfehlung aussprechen. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne.