25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Ein Bild von Dir von Jojo Moyes

Ein Bild von dir - Jojo Moyes, Karolina Fell

Zwei Paare – getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch ein Gemälde.
Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein – für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll …
Hundert Jahre später. Liv trauert um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Modell: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück …

 


Meine Meinung:

Mich hat das Buch von Anfang bis zum Ende in den Bann gezogen. Ich war erst am Überlegen, es überhaupt zu lesen, weil ich ungerne Bücher lese, die zu Kriegszeiten lese. Jetzt mochte ich die Passagen aus der Zeit sogar lieber als die aus der Gegenwart. Wie man sich doch täuschen kann.

Mir war Sophie und ihre Schwester ans Herz gewachsen. Sie haben eine sehr schwere Zeit gehabt, man kann sich gar nicht wirklich in die Zeit damals reindenken.

Der Schreibstil war auch dermaßen toll, dass ich das doch recht umfangreiche Buch innerhalb von drei Tagen verschlungen habe, das ging mir bei dem anderen Buch von Jojo Moyes genauso (Ein ganzes halbes Jahr).

In den letzten Kapiteln wurde es noch einmal richtig emotional während der Gerichtsverhandlung, so dass ich dem Buch 5 Sterne geben möchte. Daher gebe ich eine klare Leseempfehlung.

Ich hätte nur gerne noch mehr von Sophies und Eduoards Leben nach dem Krieg erfahren, da wäre eine Zusatzgeschichte toll gewesen.