25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Geständnisse

Geständnisse: Roman - Kanae Minato, Sabine Lohmann

€ 16,99 [D] inkl. MwSt. 

 

€ 17,50 [A] |  CHF 22,90* 

 

(* empf. VK-Preis) 

 

Gebundenes Buch mit SchutzumschlagISBN: 978-3-570-10290-9

 

Erschienen: 27.03.2017 

 

 

 

 

 

Die kleine Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Moriguchi ist im Schulschwimmbad ertrunken; ein tragischer Unfall, wie es scheint. Wenige Wochen später kündigt Moriguchi ihre Stelle an der Schule, doch zuvor will sie ihrer Klasse noch eine letzte Lektion mit auf den Weg geben. Denn sie weiß, dass ihre Schüler Schuld am Tod ihrer Tochter haben. Mit einer erschütternden Offenbarung setzt sie unter ihnen ein tödliches Drama um Schuld und Rache, um Gewalt und Wahnsinn in Gang, an dessen Ende keiner – weder Kind noch Erwachsener – ungeschoren davonkommt.

 

 

 

Mit immenser Sogwirkung und einem unbestechlichen Blick auf die menschlichen Abgründe erzählt die ehemalige Lehrerin Kanae Minato eine faszinierend-verstörende Geschichte voller unerwarteter Wendungen. Ein packender Roman, dessen Stimmen den Leser noch lange begleiten.

 

Meine Meinung:

Ich bin auf das Buch durch die vielen positven Meinungen aufmerksam geworden. Freundlicherweise wurde mir das Buch dann vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr gut gelungen. Sie konnte mich auch direkt fesseln. Der Schreibstil war für mich aĺlerdings erst etwas gewöhnungsbedürftig und die japanischen Namen machten es schwierig, das Buch flüssig wegzulesen. 

Die Geschichte wird jeweils aus den Perspektiven der betroffenen Personen erzählt. Ich fand es nur verwirrend, erst einmal herauszufinden, wer gerade zu Wort kommt. Da wäre es mir eine Hilfe gewesen, wenn es beim betreffenden Kapitel dabei gestanden hätte. 

Im Mittelteil hatte das Buch meiner Meinung nach einige Längen, aber zum Ende hin kam eine überraschende Wendung nach der anderen und das Ende hat noch Einiges wieder gutgemacht, auch wenn es teilweise doch etwas konstruiert wirkte.

Es ist wirklich erschreckend, wie solch ein Ereignis mehrere Familien zerstören kann. 

Alles in allem hat mir dieses Buch trotz einiger Längen recht gut gefallen, es war mal etwas ganz anderes. Ich kann daher eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben und von mir bekommt das Buch 4 Sterne.