25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Sie weiß von Dir

Sie weiß von dir - Sarah Pinborough, Ulrike Thiesmeyer

Produktdetails


Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

448

Erscheinungsdatum

20.01.2017

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-27265-3

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

 

 

 
 

 

Der Nr.-1-Bestseller aus Großbritannien: Dieses Ende dürfen Sie niemandem verraten

 

Beinahe wäre Louise mit dem netten Mann aus dem Pub im Bett gelandet. Ein paar Tage später dann der Schock: David ist ihr neuer Chef. Und verheiratet. 

 

Kurz darauf lernt Louise auf der Straße durch Zufall eine Frau kennen. Seine Frau. Bald sind die beiden Freundinnen. Keine gute Idee.

 

Adele ist sehr schön und sie wirkt sehr verletzlich. Nach und nach verrät sie Luise Erschreckendes über ihre Ehe. Und Louise spürt: Sie hat sich in eine heikle Lage gebracht. Was sie nicht weiß: Die Begegnung mit Adele war kein Zufall. Adele hat einen Plan. Doch es ist keine Intrige aus Eifersucht. Es ist viel, viel schlimmer.

 

Meine Meinung:

Ich hatte im Vorfeld schon sehr viel von dem Buch gehört und war sehr gespannt darauf, der Klappentext hatte mich schon einmal sehr angesprochen. 

 

Das Buch konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln, es war ein richtiger Pageturner für mich. Lediglich das Ende konnte mich gar nicht begeistern, es war mir zu absurd und realitätsfern. 

 

Es wird abwechselnd aus Louises und Adeles Sicht geschrieben, was das Ganze auch sehr interessant gemacht hat. 

 

Die Charaktere fand ich sehr gut ausgearbeitet. Mit Luise konnte ich mich direkt gut hinein versetzen, eine junge frisch getrennte Frau, die nun alleine mit ihrem Sohn lebt und an einem freien Abend in einer Bar einen interessanten Mann kennenlernt, der sich später aber leider als ihr verheirateter neuer Chef herausstellt. Und wäre das nicht schwierig genug, freundet sie sich auch noch mit seiner etwas seltsamen Ehefrau an ...

 

Alles in allem war dieses Buch für mich ein sehr gelungener raffinierter Thriller, lediglich das Ende hat meine Begeisterung etwas geschmälert, aber insgesamt war es ein tolles Leseerlebnis. Ich kann hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung für alle Thrillerfans geben. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne.