25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Frigid

Frigid: Roman - Jennifer L. Armentrout, J. Lynn, Vanessa Lamatsch
  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 02.11.2016
  • 336 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
  • ISBN: 978-3-492-30985-1

 

 

 

Schneebedeckte Skipisten, knisternde Romantik und heiße Spannung

Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen.

 

Meine Meinung:

Ich bin durch das tolle Cover und den interessanten Titel auf das Buch schon im Vorfeld aufmerksam geworden, als ich mir die baldigen Neuerscheinungen angeschaut hatte. 

 

Dies ist der Auftakt einer neuen Reihe der Autorin, die auf jeden Fall weiter verfolgen werde. Der 2. Teil wird Scorched heißen und soll im April 2017 erscheinen.

 

Der Einstieg in das Buch ist mir leicht gefallen, ich war sofort in der Geschichte drin. Die Charaktere haben mir in dieser Geschichte auch sehr gut gefallen, Sydney war mir gleich sympathisch, bei Kyler war es nur phasenweise so. 

 

Der Klappentext hatte ein wenig Thrill versprochen, da hatte ich mir etwas mehr von versprochen, insgesamt gesehen war es aber eine schöne New Adult-Geschichte. Sydney war mir in ihrem Verhalten zum Schluss hin nur sehr unreif vorgekommen, es gab einige unnötige Missverständnisse und übereilte Entschlüsse. 

 

Der Schreibstil der Autorin und die Atmosphäre in der eingeschneiten Winterhütte fand ich sehr gelungen, das hat mir gut gefallen. Zum Schluss wurde es noch recht spannend, da konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe es innerhalb von 24 Stunden gelesen. Das spricht natürlich für das Buch. Es ist einfach eine locker leichte Lektüre für zwischendurch.

 

Alles in allem hat mir der Auftakt dieser Reihe recht gut gefallen, es bleibt aber noch Luft nach oben. Dennoch kann ich eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben für alle J. Lynn/Jennifer L. Armentrout Fans und alle, die gerne New Adult lesen. Ich freue mich definitiv auf den 2. Teil der Reihe und gebe diesem Buch 4 Sterne.