25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Die erste Lüge

Die erste Lüge: Kriminalroman - Sara Larsson, Hanna Granz

8,49 

inkl. MwSt.

 

BASTEI ENTERTAINMENT

KRIMIS

460 SEITEN

ERSTERSCHEINUNG: 14.10.2016

 

Gotland, 1997. Oscar, Jonas und Rikard vergewaltigen die 16jährige Josefin brutal auf einem Fest. Sie werden angeklagt, aber freigesprochen. Aussage steht gegen Aussage. Jahre später ist Oscar ein erfolgreicher Fußballer, hat Familie und schreibt einen beliebten Blog übers Vatersein. Den Urlaub verbringt er jedoch mehr in Bars als mit Frau und Kind. An einem dieser Männerabende wird er schlimm misshandelt. Gleichzeitig tauchen Bilder von der Vergewaltigung auf. Die Täter von damals werden panisch …

 

Meine Meinung;

 

Ich bin durch das tolle Cover und den sehr interessanten Klappentext auf das Buch aufmerksam geworden. 

 

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr gut gelungen, es konnte mich auch direkt in den Bann ziehen. Der Schreibstil war recht flüssig, im Mittelteil hatte es aber einige Längen, diese wurden zum Schluss hin aber wieder durch Spannung ausgeglichen. Der Schluss war auch absolut unvorhersehbar, was natürlich auch ein positiver Aspekt ist. 

 

Oscar, der Haupttäter, hat auch in den Jahren nach der schrecklichen Tat nichts dazu gelernt. Er vernachlässigt seine Frau und Kinder total und geht selbst im Urlaub mit einer Prostituierten fremd und danach wird er auch einmal Opfer von Misshandlungen ... 

 

Gleichzeitig tauchen Bilder von der Vergewaltigung auf, so dass die drei Männer sozusagen gezwungen sind, wieder miteinander Kontakt zu halten. Wer steckt hinter all diesem?

 

Alles in allem hat mir das Buch recht gut gefallen, aber es hat schon zwischendrin einige Längen, dennoch war es ein interessanter Kriminalroman. Ich kann hier auf jeden Fall eine Kauf- und Leseempfehlung aussprechen. Das Buch bekommt von mir 4 Sterne.