25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Die Akte Zodiac (Teil I bis IV)

Die Akte Zodiac 1 - Linus Geschke

Zu den Ebooks:

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Akte+zodiac

 

Teil I:      68 Seiten 

Teil II:     74 Seiten

Teil III:    75 Seiten

Teil IV:   81 Seiten 

 

 

Zum Inhalt:

Wenn der Maskenmann kommt, sterben Liebespaare. Meist nachts, meist auf abgelegenen Parkplätzen. Das Ermittlerteam um Kommissarin Eva Lendt und den Fallanalytiker Marco Brock steht vor einem Rätsel, bis es merkt, dass die Morde den Taten eines berüchtigten Killers gleichen, der Ende der sechziger Jahre in der San Francisco Bay Area gewütet hat.

 

 

 

Der ZODIAC gehört zu Amerikas berühmtesten Serienkillern. Hollywoodfilme wurden über ihn gedreht, unzählige Bücher geschrieben, und dennoch liegt seine Identität bis heute im Dunklen verborgen. Eva Lendt und Marco Brock ahnen, dass sie den jetzigen Killer nur fassen können, wenn sie die Taten des damaligen verstehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt … 

 

Meine Meinung:

Nachdem ich vor einiger Zeit den bekannten Film Zodiac Die Spur des Killers mit Jack Gyllenhaal gesehen habe, war ich sehr interessant an dieser Ebook-Reihe von Linus Geschke, von dem ich auch schon die anderen Bücher mit Begeisterung gelesen habe. 

 

Ich muss sagen, ich habe diese Reihe von knapp 300 Seiten an einem Tag durch gesuchtet, es war von der ersten bis zur letzten dermaßen spannend, dass ich gar nicht aufhören konnte, weiter zu lesen. 

 

Sehr interessant fand ich die eingeteilten Kapital zwischen damals, als der Zodiac Killer in den USA aktiv war und der Gegenwart in Deutschland und auch die Zusammenarbeit zwischen den ermittelnden Beamten Eva Lendt und ihrem Kollegen Oliver und dem Fallanalytiker Marco Brock.

 

Der Schreibstil war wie gewohnt wieder sehr flüssig, wie gesagt, ich bin wahnsinnig schnell durch das Buch gekommen, für mich gab es keinerlei Längen.

 

Alles in allem hat mir diese Reihe wahnsinnig gut gefallen. Die Spannung war von Anfang sehr hoch und konnte auch bis zum Ende gehalten werden. Ich finde alte Fälle sowieso immer sehr interessant, daher bin ich hier auf jeden Fall auf meine Kosten gekommen. Ich habe einzelnen Bänden sogar 5 Sterne gegeben, insgesamt möchte ich diese Reihe mit sehr guten 4,5 Sternen bewerten und freue mich jetzt schon auf weitere Werke des Autoren, da mir bisher alle Bücher von ihm sehr gut gefallen haben.