25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Der Sommer, der uns trennte

Der Sommer, der uns trennte - Cat Jordan, Ivonne Senn

AUSGABE

ISBN

PREIS

 

 

Die Gedanken wirbeln erbarmungslos durch Middies Kopf. Wenn es stimmt, bricht ihre Welt zusammen. Gemeinsam aufs College gehen, verloben, heiraten, all das würde es nie mehr geben. Niemand scheint Middie in ihrem Schmerz zu verstehen. Bis auf Lee – Nates besten Freund, mit dem sie nie gut klargekommen ist. Aber er ist der Einzige, an den sie sich anlehnen kann. Und plötzlich erwächst aus der gemeinsamen Sorge etwas Neues …

 

Meine Meinung:

Ich bin durch den Titel und das Cover auf das Buch aufmerksam geworden, der Klappentext hat mich dann endgültig überzeugt, das Buch bald lesen zu wollen. Freundlicherweise wurde mir das Ebook von Netgalley zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. 

 

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen, der Schreibstil ist sehr flüssig, ich war direkt in der Geschichte drin. Man lernt als Erstes Middie und Nate kennen, ein Traumpaar, im Teenageralter. Nate verabschiedet sich für ein Jahr ins Ausland und danach wollen sie auf jeden Fall ihr weiteres Leben gemeinsam gestalten. 

 

Dann passiert etwas Schreckliches: Nate gilt als vermisst ... Sie lernt in der Trauerzeit Nates besten Freund Lee besser kennen und sie helfen sich gemeinsam in der Trauer. Wie es in Middies Leben weitergeht, müsst ihr natürlich selbst lesen. 

 

Ich kann nur sagen, ich konnte Middies Gedanken und Gefühle total nachvollziehen. Es war alles so toll beschrieben, dass man sich total gut in sie rein versetzen konnte und auch ihre Zweifel sehr spüren konnte. 

 

Woran es liegt, kann ich nicht sagen, aber Lee war mir vom Typ her nicht so sympathisch. 

 

Alles in allem hat mir das Buch aber sehr gut gefallen, sehr gefühlvoll und eindrücklich beschrieben. Ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen und eine klare Kauf- und Leseempfehlung aussprechen. Bewerten würde ich das Buch mit 4,5 Sternen. Ich werde die Autorin auf jeden Fall im Auge behalten.