25 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Das Mohnblütenjahr

Das Mohnblütenjahr: Roman - Corina Bomann

Große Gefühle 

Taschenbuch

Klappenbroschur

496 Seiten

ISBN-13 9783548286679

Erschienen: 14.03.2016


Zum Inhalt:

Nicole Schwarz ist allein bei ihrer Mutter aufgewachsen. Schon immer hat sie sich eine große Familie gewünscht. Umso mehr freut sie sich über ihre Schwangerschaft. Doch dann erfährt sie, dass ihr Baby mit einem Herzfehler zur Welt kommen wird - die Folge einer Erbkrankheit. Voller Fragen fährt Nicole zu ihrer Mutter Marianne an die Mosel. Bei ihr findet sie Trost. Und endlich eine Antwort auf die Frage nach ihrem Vater. Marianne wollte nie über ihn sprechen. Jetzt beginnt sie zu erzählen: vom Aufwachsen in der Nachkriegszeit, von einer großen Liebe zwischen Deutschland und Frankreich und von den Ressentiments, die der Krieg auf beiden Seiten hinterlassen hat. Nicole will verstehen, woher sie kommt und macht sich auf die Suche nach ihrem Vater ...

 

 

Meine Meinung:

Ich habe letztes Jahr mit Begeisterung "Die Sturmrose" gelesen und habe mich deshalb sehr gefreut, dass der Ullstein Verlag mir ein Leseexemplar von "Das Mohnblütenjahr" zur Verfügung gestellt hat. 

 

Die Leseprobe hatte mich ja schon total interessiert zurückgelassen, der Einstieg in das Buch ist mir daher sehr leicht gefallen, der Schreibstil der Autorin ist wieder total flüssig gewesen. 

 

Man lernt erst einmal Nicole näher kennen, auch die Situation, die nicht leicht für sie ist. Als sie dann ihre Mutter besucht, nimmt die Geschichte langsam Fahrt auf und sie erfährt nach und nach die Geschichte ihrer Mutter. Am besten haben mir erstaunlicherweise die Passagen aus Mariannes Zeit in Frankreich gefallen. 

 

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Es war für mich auch neu, dass Deutsche in Frankreich wegen dem Krieg selbst in den 70er Jahren noch total unbeliebt waren. 

 

Alles in allem hat mir das Buch wieder sehr gut gefallen, es zeigte auch sehr gut, dass gewisse Fehler oft von Generation zu Generation wiederholt werden, diese aber auch aus der Welt geschafft werden können, manchmal leider erst Jahrzehnte später. Ich kann hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben, ich bewerte das Buch mit 4-4,5 Sternen.