26 Follower
10 Ich folge
heini1978

heini1978

Spoileralarm

Ein guter Tag zum Leben

Ein guter Tag zum Leben: Roman - Lisa Genova, Veronika Dünninger

Zum Inhalt:

 

Als Joe erfährt, dass er an der seltenen Krankheit Chorea-Huntington leidet, ist er 44 Jahre alt. Wenn es gut läuft, bleiben ihm noch zehn Jahre. Jahre, in denen er die Kontrolle über seinen Körper mehr und mehr verlieren wird.

 

Wie jedes seiner vier Kinder muss auch Katie befürchten, die Krankheit ihres Vaters geerbt zu haben. Gewissheit könnte ein Gentest bringen. Doch kann sie tatsächlich mit dem Wissen leben, das der Test ans Licht bringt? 

 

 

Meine Meinung: 

 

Ich habe von der Autorin bisher noch kein Buch gelesen, allerdings durch Still Alice viel von ihr gehört. 

 

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen, der Schreibstil ist sehr flüssig und man lernt erst einmal Joe und seine Familie kennen. Dann kommt die Diagnose: Chorea-Huntington. Gehört hatte ich von dieser Krankheit schon vorher, aber das war es auch. 

 

Das Buch konnte mich insoweit fesseln, dass ich wissen wollte, wie es mit Joe und seiner Familie mit der Diagnose weiter geht. Sehr gut dargestellt wurde auch, in welchen Gewissenskonflikt die Kinder geraten, indem sie sich halt Gedanken machen, ob sie den Test machen wollen oder nicht. Denn Huntington ist eine Gen-Krankheit, an der auch schon Joeś Mutter gestorben ist. 

 

Vor allem lernt man das Leben von Joes Tochter Katie sehr gut kennen, sie macht sich wohl am meisten Gedanken um die Zukunft. 

 

Das Ende hat mich zum einen etwas unbefriedigt zurückgelassen, andererseits passte es auch zur Geschichte. 

 

Alles in allem ist es ein sehr berührendes Buch, welches ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann. Von mir bekommt das Buch 4 Sterne.